Sorós

In der Wüste
der Versuchung
begegnen

Genügen finden
an einem
Sandkorn

die andre Wange
hinhalten
dem Wind

nicht entgehen
verwehen
mit dem Korn

so sind
die Tage der Wüste
gezählt

Veröffentlicht von nebelkammer

Heidelberg Gedanklich orientierte Lyrik in freier Versform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: